Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Sie suchen einen Job, der Sinn macht?

Dann kommen Sie in unser Team der Zentralbereiche Recht & Personal, Finanzen & Controlling sowie IT & Projektmanagement und Unternehmenskommunikation.

Wir bieten Gestaltungsmöglichkeiten und Teamgeist.

Kommen Sie zum Elisabeth Vinzenz Verbund.

SAP – Inhouse Consultant im Gesundheitswesen (w/m/d)

Voll- oder Teilzeit
Alarichstraße 12-17, 12105 Berlin, Deutschland
Berufserfahrene
15. Mai 2024
Remote

Der Elisabeth Vinzenz Verbund ist einer der größten Trägerverbünde katholischer Krankenhäuser in Deutschland. Zu ihm gehören bundesweit aktuell zwölf Krankenhäuser mit mehr als 3.000 Klinikbetten, Pflegeeinrichtungen, Ausbildungsstätten sowie weitere Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Für mehr als 10.000 Beschäftigte ist er ein attraktiver Arbeitgeber, der eine qualitätsorientierte, kompetente medizinisch-pflegerische Versorgung mit der Tradition christlicher Nächstenliebe und gelebter Menschlichkeit verbindet.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Tempelhof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

SAP - Inhouse Consultant im Gesundheitswesen (w/m/w)

Vollzeit oder Teilzeit mit mind. 35 Stunden wöchentlich. Die Anstellung erfolgt im Elisabeth Vinzenz Verbund.

Ihre Aufgaben
  •  Betreuung der logistischen Module MM und SD, wenn möglich auch FI (GL, AP, AR, AA) oder der SAP Komponente IS-H (Patientenmanagement)
  • Erster Ansprechpartner für die SAP Key User der Einzelgesellschaften des Verbundes
  • Vorbereitung und Durchführung von Anwenderschulungen, Erstellung von Schulungsunterlagen in den o.g. SAP Modulen
  •  Fachliche und technische Anforderungsanalyse, Konzeption und systemseitige Umsetzung (Customizing) von Anforderungen der Einzelgesellschaften des Verbundes (externe Dienstleister können zur Unterstützung herangezogen werden)
  •  Unterstützung bei der verbundweiten SAP - Einführung (in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern) und der in den kommenden Jahren anstehenden SAP HANA Migration
  •  Mitarbeit bei der Gestaltung, Optimierung und Umsetzung der Prozesse in SAP sowie von Schnittstellenprozessen (zu angebundenen KIS und Abrechnungsprogrammen)
  •   Umsetzung kleinerer Programmieranforderungen und Unterstützung bei der Berechtigungspflege wünschenswert
  •  Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen

 

Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Fachbereiche
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der SAP Anwendungsberatung, insbesondere in SAP Modul MM und SD (idealerweise auch in FI) inkl. SAP Customizing-Kenntnissen
  • Grundkenntnisse in SAP IS-H und dem Zusammenspiel mit SAP FI/CO und SAP MM sind von Vorteil
  • Kenntnisse im SAP Berechtigungswesen und Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Offen für neue Herausforderungen, Durchhaltevermögen, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit auf allen Ebenen
  • Analytisches Denken, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher Sprache
Unser Angebot
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen der Gesundheitsbranche
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells sowie die Möglichkeit mobil von zu Hause aus zu arbeiten (Homeoffice)
  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. zusätzliche Altersversorgung)
  • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz mit Blick über Berlin
  • weitere optionale Benefits, wie Vergünstigungen beim Job-Ticket und Dienstradleasing
Tracker image